"Berge als Ressource
- wie lange reichen die Vorräte?"
2014 Naturschutztagung plenum 80

 

unter dem Motto „Berge als Ressource – wie lange reichen die Vorräte?" ging am 21.09.2014 in Freiburg die diesjährige Naturschutztagung des Deutschen Alpenvereins zu Ende.

2014 Naturschutztagung plenum 450 

An drei Tagen beschäftigten sich rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit aktuellen Fragen des Natur- und Umweltschutzes in den Alpen und Mittelgebirgen.

 

Wo der Fokus des DAV derzeit liegt, machte Vizepräsident Ludwig Wucherpfennig in seiner Eröffnungsrede deutlich:

„Im Alpentourismus müssen endlich langfristige Konzepte im Sinne der Nachhaltigkeit umgesetzt werden!"

 

Details zur Tagung erfahren Sie in der Pressemitteilung des DAV:

 

http://www.alpenverein.de/presse/naturschutztagung-2014-des-deutschen-alpenvereins_aid_14645.html