Insgesamt 45 Teilnehmer gingen am Samstag, 08.März zur 17. Auflage der Stadtmeisterschaften im Sportklettern an den Start.
Gegenüber den 28 Teilnehmern im Vorjahr war dies ein sehr schönes Resultat und die Veranstalter waren dementsprechend schon vor den Finals zufrieden.
Am Ende freute sich Uli Steinecke jedoch nicht nur über die gute Resonanz, sondern auch über das sportliche Niveau, das nach seinen Aussagen in allen 5 Starterklassen "durchweg sehr gut" war.
Hier die Ergebnisse:

Männliche Senioren:
1.   Christian Brennecke
2.   Martin Aßauer
3.   Günter Dömski

Damen:
1.   Marja Küpper
2.   Rebekka Wirts
3.   Susanna Jakela

männliche Jugend:
1.    Lukas Boss
2.    Jan Sturm
3.   Jonas Schepp

weibliche Jugend:
1.    Larissa Dietrich

2.    Ronja Köthe
3.    Kristina Kretschmer

Kinder:
1.    Pia Herzog
2.    Philipp Julius
3.    Vivien Eckstein

Sonderpreis für sauberes Klettern:
Ronja Köthe